Ideen um einen Adventskalender oder das Nikolaussackerl selbst zu befüllen

Der Dezember naht, und ihr stellt euch die Frage “Was soll in den Adventskalender?”:
24 passende Kleinigkeiten zu finden ist oft nicht so leicht. Ist ja immerhin nicht die einzige Aufgabe, die wir, in der doch meist sehr stressigen Vorweihnachtszeit, haben ;-)

Wir haben euch hier ein paar Tipps aufgeschrieben, wie ihr euren Kindern das Warten auf das Christkind verkürzen könnt und ihnen Tag für Tag eine kleine Freude macht. Und das mit Sachen “made in austria”.

Süßigkeiten

Klar, Süßigkeiten dürfen nicht fehlen. Was hält ihr mal von Selbstgemachtem? Cookies, Cakepops, Macarons, Pralinen - hier ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Wer es etwas einfacher mag, kann auch zu fertigen Backmischungen greifen: Zum Beispiel die Kekse-Backmischung von Frau Fleißig.
Es gibt auch leckeren Süßkram im Supermarkt hergestellt in Österreich...ihr werdet bestimmt fündig.

Haarspangen & Zopfgummis

Wir sind ja so verliebt in die Haarspangen und Zopfgummis von Fridahild.
Wer schon einmal selbst genäht hat weiß, wie viele Stoffreste sich nach und nach sammeln. Für die Fridahild Schleifen, Haarspangen und Zopfgummi werden genau diese "Reste" gesammelt, gebügelt und erneut zugeschnitten bevor sie mit viel Begeisterung in Wien von Hand gefertigt werden.
Wenn das nicht eine TOP Resteverwertung ist... 👍

 

Gutscheine

Es muss nicht immer ein (Geld-)Wert-Gutschein sein. Ganz sicher, freuen sich die Kleinen, wenn sie den Gutschein “Heute räumen Mama und Papa das Kinderzimmer auf”, einlösen können. Diese Gutscheine können ganz individuell auf euer Kind abgestimmt werden.
Weitere Ideen:

  • “Lieblingsessen kochen”
  • “2 Gute-Nacht-Geschichten vorlesen”
  • “Bobrennen mit Papa”
  • “Lieblingsfilm ansehen”

Seife

“Händewaschen, Händewaschen muss ein jedes Kind…..” und wenn man dazu noch eine ganz eigene Seife hat, machts doch gleich viel mehr Spaß. Die Naturseifen von Dekostück werden mit ganz viel Leidenschaft von Rita Kreuzmayr in Oberneukirchen hergestellt. Speziell für Kinder gibt es die Biene Maja Seife. Sie verwöhnt unter anderem mit Mühlviertler Bienenhonig, Bienenwachs, Löwenzahnblüten, Walnussöl und österreichischem Naturjoghurt. 

Damit die Seife auch in der Badewanne nicht aus den Händen rutscht, gibt es dazu ein Seifensäckchen. So kann auch der allerletzte Rest der Seife verwaschen werden. Und falls Mama und Papa auch mit Seifensäckchen duschen, einfach verschiedenfarbige Perlen auffädeln ;-)

Badeperlen und Badebomben

Um das Badeerlebnis noch aufregender zu machen: Badeperlen und -bomben lieben doch alle Kinder. Davon gibt's eine riesige Auswahl made in austria.

Man kann sie auch relativ einfach selbst herstellen. Hier ein Rezept:

ZUTATEN
100 g Kokosöl
400 g Natron
200 g Zitronensäure (auf Lebensmittelqualität achten!)
  60 g Speisestärke

Lebensmittelfarbe nach Wahl (Gel oder Pulver)
ätherisches Öl nach Wahl z.B. Lavendel, Rose

ZUBEREITUNG:
Kokosöl in einem Topf schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen. Gut verkneten (zuerst mit einem Löffel - dann mit der Hand). Nun die Masse mit dem Duft und der Lebensmittelfarbe vermischen und ganz gut verkneten. Die Masse in kleine Förmchen füllen und fest zusammenpressen. (Idealerweise habt ihr Kugelförmchen für Pralinen, ihr könnt aber auch andere Döschen oder Keksausstecher nehmen).
Die Masse vorsichtig aus der Form lösen und über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4 Stunden in den Kühlschrank legen).

Notizblock

Mit diesem Notizblock können kleine Einhorn- oder Dino-Fans ihre ersten eigenen Notizen machen. Er ist ideal geeignet für Schreibübungen, Malereien oder kleine Gedanken zwischendurch.

 

Briefe

Warum nicht einmal aufschreiben, was ihr an eurem Kind besonders schätzt, was ihr ihm wünscht, was es super toll gemacht hat und worauf du dich schon freust mit ihm zu unternehmen. Die Kinderaugen werden strahlen und somit garantiert auch deine.

Spielsachen

...sind natürlich immer der Renner.
Für die Kleinsten gibts hier schöne Knisterohrgreiflinge und Babyrasseln. Bei den Großen kommen kleine Motorikspielsachen super an.

  

 

Armbändchen

Ob selbstgeknüpft, -gefädelt, -gekordelt oder -geflochten - mit kleinen Armbändchen machst du den Kleinen und den Großen eine riesen Freude.
Wenn du nicht selbst kreativ sein möchtest gibts hier ein super süßes Wunsch-Erfüller-Band.

 

Freundebuch

BFF’s forever <3 - ein Freundebuch mit ganz viel Liebe in Österreich von Schatzl’s Schatzkisterl illustriert. Es bietet für 24 Freunde genügend Platz zum Schreiben, Zeichnen, Fotos einkleben und kreativ sein. Im Vogel- und Dinodesign verfügbar. 

    

Kissenbezüge für die Kuschelecke

...weil unsere Kinder oft schon ganz genaue Wünsche haben wenn’s ums Interior geht, gibts hier eine schöne Auswahl an Kissenbezüge.

Kissenbezüge von Kreativwerkstatt Sandberger aus Österreich

Bücher und CD's

Die Kassiker bleiben doch immer im Rennen. Wir können euch die CD von Lena Magdalena "Gemüseheld und Superkind" sehr empfehlen. Die Texte sind launisch, frech und mutig, sie fesseln die Kinder. Die Musik – schön, leicht und trotzdem anspruchsvoll – nervt dich als Erwachsener nie. 
Als Buchtipp geben wir euch "Rosa und das Fliegen" von Nadine Markovic. Rosa ist eine liebenswerte Hummel, die für kurze Zeit das Vertrauen in sich selbst verliert und letztlich gefestigter und freudvoller über ihre Blumenwiese fliegt. Eine zauberhafte Geschichte über Vertrauen, Freundschaft und Freude.

 

Und nun, geht locker in die Vorweihnachtszeit, genießt die einzigartige Stimmung, beobachtet eure Kinder beim Öffnen jedes "Türchens", nehmt das wärmende Strahlen der leuchtenden Kinderaugen wahr und haltet es fest. Und denkt daran, es muss nicht alles perfekt sein, das wichtigste ist, ihr seit mit ganzem Herzen dabei!

Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst du unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr
Einverstanden